Lock iconRectangle 1Rectangle 2 + Rectangle 2 CopyShapeRectangle 1

id24.ch

Mückenschutz (Tigermücke) mit Aloe Vera für Kinder

  • Im Angebot
  • CHF 18.90




Repellent mit Aloe

Mousse - 100 ml

Es dauert 2 Stunden. Mit natürlichen Essenzen. Perfekt für Kinder.

Tropenexperten beobachten mit Sorge, dass die heimischen Stechmücken hierzulande gefährliche Verstärkung bekommen. Schon seit einigen Jahren ist die asiatische Tigermücke in warmen Monaten auch in Deutschland, vor allem im Süden, anzutreffen. Fachleute warnen unter anderem davor, dass das Insekt den gefährlichen Chikungunya-Virus überträgt. Immonet gibt Tipps, wie Sie sich vor der Tigermücke schützen können.

Mildes Klima begünstigt Mückenplage

Ein feuchtes und mildes Klima begünstigt grundsätzlich die Ansiedlung von Mücken und liefert beste Voraussetzungen für deren Nachwuchs. Weil es auch hierzulande zunehmend feuchter und milder wird, findet die schwarz-weiß gestreifte asiatische Tigermücke in Deutschland nach und nach gute Lebensbedingungen. Sie gilt als besonders gefährlich, weil sie unter anderem das Chikungunya-Virus übertragen kann. Außerdem wird ihr nachgesagt, das West-Nil-Virus sowie das Dengue- oder Gelbfieber zu übertragen. Diese Erkrankungen können vor allem für chronisch kranke Menschen gefährlich werden. So leiden Betroffene unter andauernden Gelenkschmerzen, ähnlich wie bei Rheumaerkrankungen.


Sale

Unavailable

Sold Out